Interaktive Onlineschulungen für Mitarbeiter aller Abteilungen

Rund 80 Prozent der Cybervorfälle beginnen mit menschlichem Fehlverhalten. Umso wichtiger ist ein umfassendes Schulungsprogramm für alle Mitarbeiter. Kaspersky Security Education Platform hilft, potenzielle Gefahren besser zu erkennen und das Bewusstsein für Cybersicherheit zu steigern. Mangelndes Wissen über gängige Angriffstechniken und Betrugsmethoden sind in der Regel der Grund, warum Mitarbeiter zum Einfallstor für Cyberattacken werden. So fallen sie beispielsweise Phishing-Mails zum Opfer. In täuschend echt aussehenden E-Mails werden Mitarbeiter dazu aufgefordert, Benutzernamen, Passwörter oder PINs preiszugeben.

Die modulare Onlineschulungsplattform von Kaspersky Lab richtet sich an alle Mitarbeiter eines Unternehmens. In interaktiven Übungen und anhand typischer Szenarien des Arbeitsalltags lernen die Teilnehmer direkt an ihrem Computer mehr über potenzielle IT-Bedrohungen sowie den Umgang damit. Dabei sind die Online-Schulungen individuell auf die jeweiligen Mitarbeiter zugeschnitten. Je nach persönlichem Kenntnisstand im Bereich Cyberbedrohungen und der tatsächlichen Bedrohungslage, der ein Mitarbeiter bei seiner Arbeit ausgesetzt ist, lassen sich unterschiedliche Schwierigkeitsstufen auswählen.

Vorteile für die Teilnehmer:

✓ Erweiterung technischer Fertigkeiten in der Cybersicherheit

✓ Sicherer Umgang mit Sozialen Netzwerken, physischer Sicherheit, URLs, E-Mails und Links sowie Passwörtern

✓ Mehr Wissen in den Bereichen Datenschutz, Sicherheit außerhalb des Arbeitsplatzes und Social Engineering

✓ Erkennen von Phishing-Angriffen

✓ Stärkung guter Cybersicherheitsgewohnheiten

✓ Entwicklung von Verständnis und Bewusstsein für die Wichtigkeit von Cybersicherheit

Schulungsziele für das Unternehmen:

✓ Ausbildung einer Cybersicherheitskultur im Unternehmen

✓ Frühzeitiges Melden von potenziellen Bedrohungen

✓ Stärkung der Kooperation mit der IT-Sicherheitsabteilung

✓ Effektive, dauerhafte und messbare Sensibilisierung für Cybersicherheit

 Weitere Informationen direkt bei Kaspersky Lab: Cybersecurity Awareness